Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizeipräsidium Frankfurt am Main - POL-F: 140903

Frankfurt (ots) - Eine "gute Nase" bewies eine Fahrradstreife in den frühen Morgenstunden des vergangenen Montags bei der Kontrolle eines Verdächtigen.

Den Beamten fiel gegen 04.00 Uhr ein junger Mann im Gerhart-Hauptmann-Ring auf, den sie anschließend einer Kontrolle unterzogen. Hierbei fanden sie knapp 32 Gramm Marihuana (verpackt in Plastikbeuteln und teilweise in der Jacke eingenäht), knapp 40 Gramm Amphetamin, 350.- Euro und 100 US-Dollar, zwei Handys sowie einen Teleskopschlagstock.

In einer daraufhin durchgeführten Wohnungsdurchsuchung unter Zuhilfenahme eines Hundes wurden 13 Cannabispflanzen, 13 in Papier verpackte Marihuanatütchen sowie diverse Utensilien zur Produktion und Vermarktung von Marihuana aufgefunden. Sämtliche aufgefundenen Sachen wurden sichergestellt. Der mutmaßliche Besitzer, ein 26 Jahre alter Frankfurter, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm 


 
 
  

Authors: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2822093/pol-f-140903-605-frankfurt-niederursel-rauschgifthaendler-festgenommen/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com