Switch to the CitySwitch to the City

U19 schwächelt, U17 gewinnt Testspiel souverän (Aktuelles)

Leistungszentrum

Unsere U19 wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Am vergangenen Wochenende verlor sie ihr Heimspiel gegen Nürnberg mit 0:2. Freude dagegen bei der U17, die ihren erfolgreichen Auftakt mit einem 3:0-Testspielsieg gegen Marburg bestätigte.

Foto: Stiliyan Kandev

U19 unterliegt Nürnberg mit 0:2

Die U19 konnte leider den Wind vom gewonnenen Testspiel gegen Bayern Alzenau (6:0) am vergangenen Mittwoch nicht in die Meisterschaft mitnehmen. Drei Tage danach unterlagen die Adlerträger dem 1. FC Nürnberg mit 0:2. Die Gäste aus dem Frankenland erwiesen sich an diesem Tag als cleverer und nutzten ihre wenigen Chancen. In der 68. Spielminute gingen sie nach einem Kopfball von Philipp Hercher in Führung. Kurz vor Schluss gelang dem 1. FCN die Vorentscheidung. David Kammerbauer erzielte aus einem Konter das 2:0 (85.). Es sollte die letzte nennenswerte Aktion der Partie bleiben. Damit rangiert unsere U19 in der A-Junioren-Bundesliga auf Rang zwölf, während sich Nürnberg gleich um vier Plätze verbessern konnte und nun den zehnten Rang belegt.

  • Den ausführlichen Bericht vom Spiel gegen Nürnberg gibt es hier >> 

U17 besiegt VfB Marburgs U19 mit 3:0

Nach dem tollen Meisterschaftsstart mit zwei Siegen in zwei Spielen gewann unsere U17 am vergangenen Samstag auch ein Testspiel souverän. In Friedberg gab es gegen die U19 des VfB Marburg ein 3:0. Zwei Tore erzielte Nils Herdt, einen Treffer steuerte Yves Mfumu bei. Eine zusätzliche Motivationsspritze für das anstehende Punktspiel gegen den 1. FSV Mainz 05, der am kommenden Sonntag (11 Uhr) am Riederwald gastiert. 

U17-Spieler Aymen Barkok für Deutschland im Einsatz

Vom 17. bis 24. August nahmen Deutschlands U17-Junioren am TOTO Cup in Österreich teil. Mit dabei war Adlerträger Aymen Barkok, der im letzten Spiel des Turniers gegen Bulgarien auf dem Platz stand. Zur Halbzeit musste das Spiel beim Stand von 1:0 für Deutschland aufgrund starker Regenfälle abgebrochen werden. Zuvor verlor der DFB-Nachwuchs gegen die Schweiz (0:3) und Gastgeber Österreich (0:2).

25.08.2014

Verwandte Themen

Werbung

Authors: Eintracht Frankfurt e. V.

Lesen Sie mehr http://www.eintracht.de/aktuell/46629/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com