Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizeipräsidium Frankfurt am Main - POL-F: 140818

Frankfurt (ots) - Heute gegen 08.45 Uhr wollte eine 47-jährige Frankfurterin die Fußgängerfurt der U-Bahnhaltestelle "Hausener Weg" (in Höhe Ludwig-Landmann-Straße 316) zu Fuß überqueren, da dort die U6, in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, eingefahren war. Dabei übersah sie offensichtlich die in entgegengesetzter Richtung verkehrende U6, welche in Richtung Bockenheim unterwegs war. Durch den Zusammenprall wurde die Frau schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der U-Bahnverkehr konnte gegen 09.35 Uhr wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm 


 
 
  

Authors: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2810225/pol-f-140818-571-frankfurt-roedelheim-schwerer-verkehrsunfall/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com