Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizeipräsidium Frankfurt am Main - POL-F: 140713 - 477 Frankfurt/Bundesautobahn 661: Unfall mit gestohlenem Fahrzeug

Frankfurt (ots) - In der Nacht zum Sonntag fuhr ein 57-jähriger VW-Fahrer gegen 03.50 Uhr auf der BAB 661 in Richtung Egelsbach, als er zwischen den Anschlussstellen Friedberger Landstraße und Frankfurt Ost auf der linken Fahrspur plötzlich gegen ein dort liegendes PKW-Rad prallte. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, gehörte das verlorene Rad zu einem defekten VW Golf III, der unweit der Unfallstelle von bislang unbekannten Personen mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf dem rechten Fahrstreifen abgestellt wurde.

Da das Zündschloss des VW Golf entfernt war und der PKW kurzgeschlossen wurde, besteht der Verdacht, dass es sich um ein gestohlenes Fahrzeug handelt.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe! Ist jemandem der VW Golf III, Farbe schwarz mit dem französischen Kennzeichen AW-448-VW aufgefallen? Kann jemand Hinweise zu den Insassen dieses Fahrzeugs machen?

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst (069/755-53111) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm 


 
 
  

Authors: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2783005/pol-f-140713-477-frankfurt-bundesautobahn-661-unfall-mit-gestohlenem-fahrzeug-insassen-fluechtig/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com