Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizeipräsidium Frankfurt am Main - POL-F: 140710

Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 9. Juli, gegen 09.00 Uhr, musste ein 46-jähriger Frankfurter feststellen, dass ein oder mehrere bislang unbekannte Täter seinen in der Wilhelm-Epstein-Straße geparkten VW-Passat aufgebrochen hatten. Den Wagen hatte er dort gegen 00.45 Uhr abgestellt. Das fest verbaute Navigationsgerät wurde ohne sichtbare Beschädigungen ausgebaut und entwendet. Die Schadenshöhe beziffert sich auf mehrere tausend EUR.

In der gleichen Nacht hatten Unbekannte auch einen Audi A3 aufgebrochen, der in der Georg-Speyer-Straße im Stadtteil Bockenheim geparkt stand. Der Halter hatte dies am Mittwochmorgen gegen 10.00 Uhr bemerkt. Der Wagen stand dort seit etwa 01.30 Uhr. Auch hier entwendeten der oder die Täter das Navigationsgerät.

Bereits seit Montag, den 7. Juli 2014, gegen 23.00 Uhr, stand ein 5er BMW geparkt in der Straße Im Sechholder in Nied. Als der Fahrer des Wagens am Mittwoch, gegen 15.00 Uhr zu seinem Wagen zurückkam, musste er feststellen, das Unbekannte den BMW aufgebrochen und den Airbag ausgebaut hatten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm 


 
 
  

Authors: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2781347/pol-f-140710-469-ginnheim-bockenheim-nied-diebstahl-aus-pkw/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com