Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizeipräsidium Frankfurt am Main - POL-F: 140704

Frankfurt (ots) - Bei einem Fahrzeugbrand auf dem Flughafenvorfeld wurden heute um 04.25 Uhr drei Lieferwagen komplett zerstört und fünf weitere beschädigt.

Alle Fahrzeuge gehören einer Reinigungsfirma, deren Mitarbeiter die Flugzeugreinigung durchführen.

Aus bislang unbekannter Ursache begann ein Mercedes Sprinter im hinteren Bereich zu brennen. Das Feuer dehnte sich schnell auf das gesamte Fahrzeug aus und griff auf die beiden daneben geparkten Wagen über (Mercedes-Citan und Vito), die ebenfalls ausbrannten.

An den anderen Fahrzeugen entstanden leichte Schäden durch die Hitzeeinwirkung.

Der Brand wurde schließlich durch die Flughafenfeuerwehr gelöscht. Es entstand nach vorläufigen Schätzungen ein Schaden in Höhe von etwa 110.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm 


 
 
  

Authors: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2776875/pol-f-140704-456-frankfurt-flughafen-fahrzeugbrand/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com