Switch to the CitySwitch to the City

Polizeipresse: Polizeipräsidium Frankfurt am Main - POL-F: 140604

Frankfurt (ots) - Am Samstag, dem 31.05.2014, um 11.30 Uhr, zog sich eine 90-jährige Frau bei einem Sturz im Bereich der Offenbacher Landstraße / Mathildenstraße schwere Verletzungen zu. Sie verstarb einen Tag später in einem Krankenhaus infolge eines Schlaganfalls.

Nach eigenen Angaben habe sie zuvor versucht, die Offenbacher Landstraße zu überqueren und sei dabei einem Auto ausgewichen, welches an ihr vorbei fuhr. Dabei sei sie gestürzt.

Ein Passant half der alten Dame und brachte sie in ein Geschäft, von dem aus ein Krankenwagen gerufen wurde.

Zeugen des Vorfalls konnten bisher nicht ermittelt werden. Daher sucht die Polizei nach Personen, die Angaben machen können. Sie werden gebeten, sich mit dem 8. Polizeirevier in Verbindung zu setzen (Tel. 069 / 755-10800).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm 


 
 
  

Authors: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4970/2753683/pol-f-140604-385-oberrad-polizei-sucht-zeugen-eines-moeglichen-verkehrsunfalls/rss

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com